Turnier 2018 Teilnehmer Spielplan Resultat / Tabelle Reglement Schiedsrichter
Organisation Geschichte U19 Organisationskomitee Lageplan Patronat 2016
Version 18.0.1
2017 © u19.ch ¦ by bamp.ch
Geschichte Anlässlich der Vorbereitungen zu den 700-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt Altstätten entstand 1998 die Idee, die zahlreichen kulturellen Anlässe mit einem sportlichen Leckerbissen zu ergänzen. Die Initianten beschlossen, ein internationales U18- Fussballturnier zu organisieren. Dank der Unterstützung von Marcel Staub, techn. Leiter des grössten Juniorenturnieres in Europa (FIFA-Youth-Cup in Zürich) gelang es bereits bei der ersten Austragung, prominente Teams nach Altstätten zu verpflichten. Aufgrund des grossen Erfolges und der sehr positiven, überregionalen Resonanz entschloss sich das OK, das Turnier im Jahre 2000 wieder durchzuführen. In Anbetracht der finanziellen Belastung und um die Exklusivität zu wahren, wurde bei der Durchführung ein 2-Jahres-Intervall gewählt. Heute darf sich das Turnier nach dem FIFA-Youth-Cup in Zürich und dem Oster-Turnier in Bellinzona, als Nummer 3 der Schweiz bezeichnen. Aus dem U18 wurde aufgrund der Umstrukturierung der Alterskategorien im Jahre 2002 ein U19-Fussballturnier. Durch die seriöse Aufbauarbeit sind wir mittlerweile auch für internationale Turnierorganisatoren ein beliebter Partner geworden. Die Verpflichtung hochkarätiger Mannschaften wird durch diese Co-Operationen erleichtert. Anfragen für Zusammenschlüsse mit anderen Turnieren oder intensivere Zusammenarbeit in anderen Bereichen (z. B. Marketing) haben wir bis jetzt negativ beantwortet, weil wir selbständig bleiben und unserem Turnier weiterhin unseren individuellen Stempel aufdrücken wollen.